Suche


Hannah-Arendt-Cup 2017 hat einen Sieger


21.12.2017

Auch in diesem Jahr fand wieder das traditionelle Fußballturnier der Hannah-Arendt-Schule statt. Wie jedes Jahr ging es in den Soccer & Racket Park in Hannover. Insgesamt 18 Klassen kämpften in vier Gruppen um den Wanderpokal. Das Wirtschafts-Live Projekt der Event AG (Klasse BBR17B) unter der Leitung von Frau Hoffmann und Herrn Kaplick hat in Zusammenarbeit mit den Sportlehrern Herrn Adrian und Herrn Hoffmüller das Turnier wie immer gut vorbereitet und für einen reibungslosen Ablauf gesorgt.

 

 

 

Sieger in diesem Jahr ist die Klasse ST67B, die sich in einem spannenden Finale gegen die Klasse BBR17F den Sieg geholt.

Herzlichen Glückwunsch!

 

 

 

Die Klasse BBR17F holte sich den 2. Platz und die Klasse BBR17D belegte den 3. Platz.

 

 

 

Die Stimmung in der Halle war - wie jedes Jahr - ausgezeichnet. Die Spielerinnen und Spieler wurden von den Zuschauern und betreuenden Lehrern unterstützt und angefeuert. Alle Beteiligten hatten sehr viel Spaß und wurden durch die tollen Spiele unterhalten. Bemerkenswert auch, dass die Spiele ausschließlich von Schülern geleitet wurden.

 

Als Schiedsrichter waren im Einsatz 

Renas – FS66B

Alpaslan – BBR17B

Jerome – BBR17B

Kaan – BBR17B

Bilnaz – BBR7B

Vincent – BBR17B

 

Die Schiedsrichter haben wieder einen tollen Job gemacht – nochmals herzlichen Dank im Namen aller Teilnehmer.

Alle aktuellen Informationen >>

Besondere Angebote

Bildergalerie